AdobeStock_322286790.jpg
MEDIATION

Innerhalb der psychologischen Beratung ist die Mediation eine Kommunikationsmethode

mit dem Schwerpunkt Konfliktlösung.

 

Vermittlung in Konflikten ist hilfreich und notwendig, wenn zerstrittene Parteien nicht mehr

in der Lage sind, ohne Hilfe von außen ihre Angelegenheiten zu verhandeln und Lösungen zu finden.

 

Ein Mediator ist ein neutraler und überparteilicher Dritter. Er steuert und begleitet den Prozess

der gemeinsamen Lösungsfindung.

 

Mediation stellt die Eigenverantwortung der Konfliktparteien in den Vordergrund. Dabei werden

Standpunkte und Interessen geklärt und sichtbar gemacht. Dieses ermöglicht Entscheidungen,

die die zukünftige Lebensperspektive beider Parteien berücksichtigt.

 

Ich biete eine fundierte, sachbezogene und faire Verhandlungsführung für die Bereiche:

 

Familenmediation

Scheidung - Trennung - Kinder

 

Soziale Mediation

Arbeitsplatz - Kommune - Schule

 

Eine begleitend stattfindende Rechtsberatung schließt Wissenslücken und hilft

neue Entscheidungen zu treffen.